Nudelsalat mit Curry

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln 500 gr.
magere Stadtwurst 1 Ring
Paprika 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Essiggurken 4 Stück
Currypulver 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Gurkenessig 3 EL
Mayonnaise 250 gr.
Tomatenketchup nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abschrecken. Stadtwurst, Paprika, Zwiebel und Essiggurken klein schneiden und mit den kalten Nudeln vermischen. Die übrigen Zutaten dazugeben, gut vermengen und nach eigenem Geschmack abschmecken. Im Kühlschank etwas durchziehen lassen.

2.Bei dem Nudelsalat auf dem Bild habe ich übriggebliebenen Spaghetti genommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Curry“