Nudelsalat

Rezept: Nudelsalat
ideal für Party oder zum Grillen
28
ideal für Party oder zum Grillen
00:45
1
3604
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Gabelspaghetti
250 gr.
Fleischwurst
0,5 Dose
Erbsen grün Konserve
0,5 Dose
Zuckermais Konserve
0,5 Dose
Champignons
0,5 Dose
Mandarine Konserve
125 gr.
Gouda
2
Eier
Joghurt
Mayonnaise
Petersilie
Schnittlauch
Essig
150 gr.
Schinken
0,5
Paprikaschote rot
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
16,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
22,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelsalat

Curry Currywurst

ZUBEREITUNG
Nudelsalat

1
Nudeln al dente kochen, abgießen, auskühlen lassen und in eine große Schüssel geben. Fleischwurst, Schinken, Käse, Paprika klein schneiden. Erbsen, Mais, Champignons und Mandarinen abtropfen lassen, alles zu den Nudeln geben. Eier hart kochen, 2 davon klein schneiden und in den Salat geben, die anderen beiden zur Deko aufheben.
2
Aus den restlichen Zutaten (Joghurt, Mayo, Essig) eine Salatsoße herstellen, würzen und über den Salat geben. Die in Scheiben geschnittenen Eier auf den Salat dekorativ legen, mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren.
3
kleiner Tipp: Den Nudelsalat am besten einen Tag vorher machen, dann kann er schön durchziehen. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Nudelsalat

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
leeeeeeeeeeeckere Variante. LG Elfi

Um das Rezept "Nudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung