Salate/Beilagen: Einfacher Chinakohlsalat mit Tomaten und Zitronen-Joghurt-Dressing

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chinakohl 0,5
Strauchtomaten 2
Schalotten 3
Schnittlauch tiefgefroren 2 EL
Für das Dressing:
Naturjoghurt 125 g
Zitronensaft frisch gepresst 1 paar Spritzer
Pflanzenöl mit Zitrone 1 EL
Ahornsirup 1 TL
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Currypulver 0,5 TL

Zubereitung

1.Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen, Strunk heraus schneiden. Den Kohl in mundgerechte Streifen schneiden und spülen, dann trocken schleudern. Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Die Schalotten abziehen und klein hacken.

2.Alle Zutaten zusammen mit dem Schnittlauch in eine Salatschüssel geben und einmal durchmischen. Für das Dressing Joghurt, Zitronensaft, Pflanzenöl und Ahornsirup verquirlen. Mit den Gewürzen abstimmen, und über den Salat geben. Alles gut miteinander verrühren.

3.Den Salat ca. 10-15 Minuten durchziehen lassen, anrichten und servieren. Schmeckt sehr gut als Beilagensalat zu Pasta-, Fleisch- und Fischgerichten. Ich habe den Salat zu einer scharfen Nudelpfanne serviert, Rezept folgt. Viel Spaß beim Ausprobieren :-).

Auch lecker

Kommentare zu „Salate/Beilagen: Einfacher Chinakohlsalat mit Tomaten und Zitronen-Joghurt-Dressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate/Beilagen: Einfacher Chinakohlsalat mit Tomaten und Zitronen-Joghurt-Dressing“