Salatbar: EISBERGSALAT

15 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eisbergsalat frisch 0,5 Kopf
Paprika grün 0,5 Stk.
Paprika rot 0,5 Stk.
Paprika gelb 0,5 Stk.
Radieschen frisch groß 5 Stk.
Frühlingszwiebeln frisch 2 Stk.
Schnittlauch frisch, Menge n.Gusto etwas
Petersilienblatt frisch, Menge n.Gusto etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle, bunt etwas
Balsamico-Creme, Orange-Tropica 20 ml
Wasser 40 ml
Traubenkernöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Salatkopf (ich hatte einen kleinen) halbieren und in sehr feine Streifen schneiden. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse und weiße Wände entfernen. Die Hälften nochmals wagerecht durchschneiden und dann in feine Streifen schneiden. Radieschen waschen und in feine Scheiben hobeln.

2.Frühlingszwiebel säubern und in feine Ringe schneiden.....ebenso den Schnittlauch. Petersilie waschen, trocken schütteln und sehr fein zerschneiden.

3.Aus Balsamico-Crema, Wasser und Traubenkernöl eine Marinade rühren. Frühlingszwiebel, Schnittlauch und Petersilie dazugeben und verrühren. Mit Salz und buntem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

4.Alle Salatzutaten in einer Schüssel mischen, auf dem Teller oder in Salatschalen anrichten....und erst kurz vor dem Servieren die Salatsoße -darüber- verteilen. Ich mag die Salatsoße nicht mit dem Salat vermengt, so bleibt der Salat schön knackig und frisch.

5.TIP: Crema Balsamico Orangen-Tropic habe ich in einer Barrique-Filiale gekauft. Eine sehr fruchtige Salatgrundlage, die, wie ich finde, zu vielen Salatkominationen im Sommer paßt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: EISBERGSALAT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: EISBERGSALAT“