Roter Salat mit sommerlichen Zutaten

20 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eichblattsalat 1 Kopf
Radieschen 10 Stück
Paprika orange 1 Stück
Mini Romatomätchen 10 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Balsamico-Essig rosa 4 EL
Olivenöl 2 EL
Schnittlauchröllchen 1 EL
Petersilie gehackt 1 EL
Maggikraut 1 EL
Fleur de Sel Meersalz etwas
Zucker 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
24,5 g

Zubereitung

1.Salat waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Radieschen in feine Scheiben, Paprika in feine Streifen schneiden. Tomätchen halbieren. Zwiebel fein hacken.

2.Salat mit den Paprikastreifen, Radieschen und Tomätchen in eine Schüssel geben. Aus den gehackten Zwiebeln, den Kräutern, Fleur de Sel und weißem Balsmicoessig mit dem Olivenöl ein Salatdressing rühren, und nocheinmal abschmecken.

3.Ich mache immer folgenden Test. Ich rühre das Dressing fertig und nehme ein Salatblatt und tunke es ein und probiere dann den Geschmack. So kann ich das Dressing, wenn nötig noch verändern.

4.Kurz vor dem Servieren Salatdressing mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roter Salat mit sommerlichen Zutaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roter Salat mit sommerlichen Zutaten“