Salatbar: FRISÉE - Salat

15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten:
Frisèesalat frisch 1 Kopf
Zutaten Dressing:
Orangensenf 1 TL
Drillinge gegart -Kartoffeln- 2 kleine
Salz + Pfeffer etwas
Traubenkernöl 2 EL
Balsamico mild hell 2 EL
Wasser 2 EL
Frühlingszwiebeln frisch -nur das weiße- 1 Bd
Orangenzucker 2 TL (gestr)

Zubereitung

Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Vorbereitung:

1.Den Kopf Salat im Ganzen gut durch kaltes Wasser ziehen. In eine Salatschleuder geben und trocken schleudern.

2.Die Frühlingszwiebeln säubern und die erste Schicht abziehen. Nur die weißen Enden in kleine Scheibchen schneiden. Das Grün für spätere Zubereitungen aufheben.

Zubereitung:

3.Frisèe Salatkopf locker zusammenrollen und den Strunk abschneiden. Jetzt den Salat in 0,5 cm feine Streifen schneiden. Die letzten 2 cm nicht mitverwenden (sind bitter). Salatstreifen in eine Schüssel geben und auflockern.

4.In einer zweiten Schüssel die Salatsauce fertigen. Frisch gekochte Kartoffel mit einer Kuchengabel fein zerdrücken. Senf und Öl zugeben und ebenfalls unter die Kartoffel mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Essig und Wasser zugeben und gut vermischen. Salatsauce abschmecken ... evtl. nachwürzen.

5.Vor dem Servieren die Frühlingsröllchen und das Dressing unter den Frisée-Salat mischen ... portioniert servieren. Ich hatte diesen Salat als Beilage zum gebratenen Saibling.

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: FRISÉE - Salat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: FRISÉE - Salat“