Salatbar: ENDIVIENSALAT

15 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Endiviensalat frisch 1 Kopf
Salatsauce:
Kartoffel gegart 1 Stk
Schalotte frisch 1 Stk.
Traubenkernöl 2 EL
Himbeeressig 3 EL
Zucker extrafein 2 TL
Salz und Pfeffer nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Den Salatkopf kontrollieren. Angestoßene Blätter entfernen......dunkle Spitzen abschneiden. Den ganzen Kopf im Wasserbad durch Tauchen waschen.......den Salatkopf.....nicht den eigenen ;-)). Nun den Salatkopf trocken schleudern.........mit einer Salatschleuder......oder in einem Küchentuch.

2.Die Schalotte schälen........und ganz fein würfeln. Von den inzwischen garen Kartoffeln eine herausnehmen und mit einer Gabel ganz fein zerdrücken. (Mildert den etwas bitteren Geschmack des Endiviensalates)

Zubereitung:

3.Den Salatkopf zusammenfassen.........den Strunkansatz abschneiden..........und den Kopf nun in feine Streifen schneiden. Die Salatstreifen in eine Schüssel füllen.

4.Aus Zwiebeln, zerdrückter Kartoffel und den restlichen Zutaten die Salatsauce zusammenrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren über den Salat geben.....kurz durchmengen......und servieren.

5.Den Salat habe ich zur Speckscholle mit Petersilienkartoffeln serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: ENDIVIENSALAT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: ENDIVIENSALAT“