Nudelgericht - Spätzlesalat mit Kabanossi

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spätzle - dieses mal aber gekaufte - keine selbstgemachte 250 gr.
Lauch 2 Stangen
Kabanossi 250 gr.
Paprikaschote rot 1
Essig 2 EL
Öl 3 EL
Senf 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Spätzle kochen und gut abtropfen lassen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren , kalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Kabanossi pellen, und in Würfel schneiden. In einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten braten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Paprika in kleine Würfel schneiden.

2.In einer Schüssel Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen . Alle Zutaten in die Salatsoße geben, gut vermischen und den Salat zugedeckt mindestens 20 MInuten ziehen lassen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelgericht - Spätzlesalat mit Kabanossi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelgericht - Spätzlesalat mit Kabanossi“