Duisburger Nudelsalat a`la Jörg

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Als Zutaten braucht man
würzige Mayo aus meiner KB etwas
Nudeln 500 Gramm
Sellerie 1 halbe
säuerliche Äpfel 3 kleine
Möhren 2
Ananas in Stücke 1 kleine Dose
Gefügelfleischwurst 200 Gramm
Mandarinen 1 kleine Dose
schwarzen Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Kresse wenn vorhanden 1 Beet
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
27,9 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vor - und Zubereitung vom Duisburger Nudelsalat

1.Nudeln nach Packunganleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen,abgießen und abschrecken.Sellerie und Möhren schälen,waschen und raspeln.Ananas und Mandarinen abgießen und abtropfen lassen.Gefügelfleischwursrt in keine Würfel schneiden.

2.Dann alle Zutaten mit der würzigen Mayo gut vernmengen,mit Salz und Pfeffer abschmecken.Kresse mit der Schere abschneiden und unter den Nudelsalat heben.Zugedeckt ca. 3 Std. ziehen lassen.Guten Appetit

Tipp

3.Wer will kann noch ein bißchen vom Ananas -oder Mandarinensaft unter den Nudelsalat geben.Macht es noch ein bißchen fruchtiger.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Duisburger Nudelsalat a`la Jörg“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Duisburger Nudelsalat a`la Jörg“