Salate: Brotsalat

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ciabatta oder anderes festes Weißbrot 300 g
Cocktail- oder Eiertomaten 300 g
gelbe Paprika 1 Stück
rote Paprika 1 Stück
kleine Bauerngurke 1 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Staudensellerie 3 Stangen
Fenchelknolle 1 Stück
rote Zwiebel 1 Stück
Pecorino oder Parmesan 20 g
Salz, Pfeffer, Balsamicoessig, Olivenöl, Senf etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Brot in größere Würfel schneiden und mit in Scheiben geschnittenem Knoblauch in Olivenöl braten bis das Brot leicht gebräunt und knusprig ist. Den Knoblauch erst etwas später zufügen damit er nicht zu dunkel und bitter wird.

2.Lauchzwiebeln, Tomaten, Paprika, Gurke, Fenchel, Staudensellerie und Zwiebel in Scheiben bzw. kleine Stücke schneiden. (Cocktailtomaten nur halbieren).

3.Salatsoße aus Senf, Pfeffer, Salz, Balsamicoessig und Olivenöl zubereiten

4.Salatsoße und Gemüse mischen. Brotwürfel erst kurz vor dem Servieren mit etwas Balsamicoessig beträufeln und zum Salat geben damit sie noch knusprig sind.

5.Wenn man mag, kann man auch noch Blattsalat, z. B. Römersalat dazugeben, Kopfsalat ist weniger geeignet, fällt zu leicht zusammen. Je nach Geschmack mit Pecorino- oder Parmesanspänen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Brotsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Brotsalat“