Roma-Schichtsalat

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Ciabatta Brot ca. 300 gr. 1 Laib
Knoblauch 2 Zehen
großer Römersalat 1
Tomaten 500 gr.
Mozzarella-Käse 375 gr.
Basilikum 1 Topf
Salatcreme 150 gr.
Joghurt 300 gr.
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Ruhezeit:
4 Std 30 Min
Gesamtzeit:
5 Std 30 Min

1.Das Brot und Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Mit dem Brot zusammen im heißen Öl knusprig braten.

2.Den Römersalat putzen, waschen und fein schneiden. Die Tomaten in Spalten, den Mozzarella in Scheiben schneiden.

3.Basilikum waschen und abzupfen. Die Salatcreme in eine Schüssel geben und zusammen mit dem Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

4.Die Zutaten je mit etwas Soße nacheinander in eine hohe Schüssel schichten. Mindestens 4 Stunden durchziehen lassen. Aber nicht zu lange, sonst ist das Brot nicht mehr knusprig.

5.Wer mag kann kurz vor dem Verzehr den Salat untereinandermischen (sieht dann natürlich nicht mehr so schön aus...)

6.Tip: Den Salat am besten in eine schöne Glasschüssel schichten, damit er optisch gut zur Geltung kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roma-Schichtsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roma-Schichtsalat“