Schichtsalat mit Thunfischsoße

15 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für die Salatsoße: etwas
Thunfischfilet inOlivenöl 150 g
Naturjoghurt 4 Esslöffel
Gemüsebrühe 6 Esslöffel
Olivenöl 4 Esslöffel
Zitronensaft 2 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Für den Salat: etwas
Blattsalat gemischt 200 g
Salatgurke 250 g
Zuckermais (Gemüsemais) gegart 115 g
Tomaten 3
Eier hartgekocht 2
Kapern 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Für die Salatsoße Thunfisch mit Öl aus dem Glas, Joghurt, Brühe, Öl und Zitronensaft pürieren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

2.Den gemischten Blattsalatwaschenund gut abtropfen lassen. Gurke Waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Mais auf einem Sieb abtropfen lassen.

3.Tomaten waschen, die Stängelansätze entvernen und Tomaten in Scheiben schneiden. Eier pellen und in Scheiben schneiden.

4.Die vorbereiteten Zutaten in eine Glasschüssel schichten (die erste und letzte Schicht sollte Blattsalat sein), dabei die Schichten nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen und jeweils etwas von der Soße darauf verteilen. So fortfahren, bis die Salatzutaten verbraucht sind. Die restliche Soße darauf verteilen.

5.Nach belieben Kapern abtropfen lassen, hacken und auf den Salat geben.

6.Als Beilage reicht man Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schichtsalat mit Thunfischsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schichtsalat mit Thunfischsoße“