Italienischer Brotsalat

25 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cocktailtomaten 400 gr.
Mozarella 200 gr.
Oliven schwarz entsteint 20
Rucola 100 gr.
Basilikum 1 EL
Pinienkerne geröstet 40 gr.
Zitronensaft 4 EL
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehe 1
Ciabatta 300 gr.
Parmaschinken 200 gr.
Olivenöl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
5 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Zitronensaft und Öl in einer Schüssel zu einer sämigen Marinade verrühren. Mit Salz; Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Die gepreßte Knoblauchzehe unterrühren. Die Tomaten in dicke Scheiben schneiden, den Mozarella würfeln und zusammen mit der Oliven alles in die Marinade geben.

2.Den Rucola putzen, waschen, gut abtrocknen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Den Basilikum klein zupfen und mit den gerösteten Pinienkernen zum Salat. Alles vorsichtig durchmischen und nochmals abschmecken.

3.Das Brot(kann auch Brötchen oder Graubrot vom Vortag sein) in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anrösten. Auf einem Küchenpapier auskühlen lassen.

4.Kurz vor dem Anrichten das Brot unter den Salat mischen und mit dem Parmaschinken servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Brotsalat“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Brotsalat“