Salate: Mediterraner Käse-Wurst-Salat

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Salat:
Italienische Mortadella mit Pistazien, Aufschnitt 300 g
Manchego-Käse 200 g
Parmesan 2 EL
getrocknete Tomaten in Öl 8
grüne Oliven mit Paprikafüllung 10
Zwiebel rot 1 große
Knoblauchzehen 2 mittlere
Basilikum 12 Blätter
Pinienkerne 2 EL
Die Marinade:
Pflanzenöl mit Zitrone 4 EL
Balsamico-Essig Orange 1 EL
Zitronenabrieb, Bio-Zitrone 1 TL (gestrichen)
Italienische Gewürzmischung 1 TL
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 Umdrehungen
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Die Mortadella in mundgerechte gerechte Streifen schneiden. Den Manchegokäse grob reiben, den Parmesan hobeln. Die getrockneten Tomaten und Oliven gut abtropfen lassen. Tomaten in kleine Streifen, und Oliven in dünne Scheiben teilen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken.

2.Basilikum waschen und abtropfen lassen, mit dem Wiegemesser zerkleinern. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und kurz abkühlen lassen. Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben und mischen.

3.Für die Marinade das Öl, Balsamico-Essig, Zitronenabrieb, Gewürze und Zucker gründlich verrühren. Noch einmal abschmecken und über den Salat geben. Alles gut durchrühren. Gekühlt ca. vier Stunden durchziehen lassen. Ca. eine 3/4 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen (sonst ist der Salat zu kalt). Dazu frisches Baguette oder Ciabatta servieren. Viel Spaß beim Nachmachen :-).

4.Der Salat war Teil unseres kleinen Silvesterbuffets, das ich jedes immer unter einem anderen Motto zubereite, diesmal gab es mediterrane Küche. Am Neujahrstag gibt es dann immer die Reste :-))).

Auch lecker

Kommentare zu „Salate: Mediterraner Käse-Wurst-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salate: Mediterraner Käse-Wurst-Salat“