Großer Salatteller mit Feta und Thunfisch ...

50 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eisbergsalat 0,5
Tomaten 2 große
Oliven - mit Paprika gefüllt 20
Zwiebel frisch 1 kl.
Feta 50 g
Tunfisch 1 kl. Dose
Kresse frisch 0,5 Beet
Mayonnaise 4 Kleckse
Flüssigkeit von den Oliven 6 Esslöffel
Zucker 1 Teelöffel
Maggi-Würze 3 Spritzer
Öl 4 Esslöffel
Senf 1 Teelöffel
Essig 3 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1833 (438)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
45,0 g

Zubereitung

1.Den Salat in mundgerechte Stücke schneiden, die Tomaten sechsteln, Zwiebel in feine Streifen schneiden und den Feta würfeln.

2.Aus der Olivenflüssigkeit, Zucker, Maggi-Würze, Öl, Senf und Essig eine Salatsoße bereiten (ich mach das gern in einem Schraubdeckel-Glas - da kann man sie kräftig schütteln). Im Kühlschrank etwa 30 Minuten durchkühlen lassen.

3.Auf einem großen Teller den Salat, die Tomaten, Oliven, Feta, Zwiebeln und Thunfisch appetitlich anrichten. Dann den Salat etwa 30 Minuten in den Kühlschrank setzen, damit er fein durchkühlt.

4.Kurz vor dem Servieren die Salatsoße noch einmal gründlich durchschütteln (oder rühren), über den Salat träufeln, auf jeden Teller zwei Kleckse Mayonnaise setzen, die Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden, über den Salat streuen und das Ganze mit einem Brötchen oder Baguette-Scheibchen zu Tisch geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Großer Salatteller mit Feta und Thunfisch ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Großer Salatteller mit Feta und Thunfisch ...“