Kartoffelsalat sardische Art - lecker und sehr erfrischend -

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 750 gr
Tomaten 4 Stück
frisches Basilikum 4 EL
schwarze Oliven, kernlos 15 Stück
für das Dressing
Tomate fein gehackt, ohne Kerne 1 Stück
schwarze Oliven, kernlos, fein gehackt 6 Stück
Olivenöl 6 EL
weißer Balsamico 1,5 EL
Schalotte, klein geschnitten 1 Stück

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in der Schale kochen (Pellkartoffeln), nach Ende der Garzeit abgießen, abschrecken und noch lauwarm pellen. In Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, achteln und zu den Kartoffeln geben. Die gehackten Oliven ebenfalls zufügen sowie das feinnudelig geschnittene Basilikum.

2.Für das Dressing alle Zutaten in ein Schraubglas geben und sorgfältig unter Schütteln vermischen. Den Salat nun in eine Servierschüssel füllen, etwas salzen, pfeffern und gut abschmecken. Einige Minuten durchziehen lassen. Diesen Salat wntwedr mit gebackenem Fischfilet oder mit Fleischspießchen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsalat sardische Art - lecker und sehr erfrischend -“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsalat sardische Art - lecker und sehr erfrischend -“