Italienischer Nudelsalat

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Getrocknete Tomaten in Öl 1 Glas
Nudeln [ich habe kleine Farfalle genommen] 500 gr
Rucola 1 Schale
Frühlingszwiebeln 4
Pinienkerne geröstet 100 gr.
Balsamicoessig etwas
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Parmesan gehobelt etwas

Zubereitung

1.Die getrockneten Tomaten kleinschneiden. Das Öl der getrockneten Tomaten für das Dressing beiseite stellen.

2.Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen, danach kalt abschrecken

3.Nudeln mit den kleingeschnittenen Tomaten vermengen. Das Öl u. ein wenig Balsamicoessig dazugeben, mit Salz u. Pfeffer würzen. Wem das Dressing zu wenig erscheint, kann noch ein wenig Olivenöl dazugeben. Alles zusammen in eine Schüssel geben und über Nacht ziehen lassen.

4.Ca. 1/2 Std. vor dem Servieren, den kleingeschnittenen Rucola u. die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln mit den gerösteten Pinienkernen zu den Nudeln dazugeben. Alles miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer u. ggf. noch ein wenig Balsamicoessig abschmecken. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Nudelsalat“