Tomaten-Chili-Konfitüre

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ingwer 20 g
Knoblauchzehen 2
Chilischoten 3
aromatische Tomaten 1 kg
Zucker 450 g
Weißweinessig 100 ml
Fischsauce 3 EL

Zubereitung

1.Den Knoblauch und den Ingwer grob hacken. Chili entkernen und ebenfalls grob hacken. Die Tomaten entstrunken und in grobe Stücke schneiden - alles in ein großes und hohes Gefäß geben und mit dem Zauberstab fein pürieren.

2.Das Püree dann in einen Topf geben, den Zucker, den Essig und die Fischsauce dazugeben und einmal kräftig aufkochen lassen, dann die Temperatur zurücknehmen und ca. 30 Minuten unter gelegentlichen rühren köcheln lassen, bis die Konfitüre auf ca. die Hälfte ingekocht ist.

3.Konfitüre sofort in sterilisierte Twist-Off-Gläser füllen und verschließen und die ersten 10 Minuten kopfüber stellen und dann kalt werden lassen.

4.Paßt hervorragend zu Käse, Gegrilltem und zur Pasta.

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Chili-Konfitüre“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Chili-Konfitüre“