Tomaten-Apfel-Chutney

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
fleischige und aromatische Tomaten 1 kg
Boskop oder 4 mittlere, es gehen auch andere säuerliche Äpfel 3 große
Zwiebeln 2 rote
Knoblauchzehen 4
Chilis 2 rote
Senfkörner 2 EL
Rohrohrzucker 12 EL
Zimtstangen 2
Sternanis 2
Currypulver 2 EL
milder heller Essig - bei mir Cidre-Essig 14 EL
Salz etwas
Teefilter 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1687 (403)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
84,5 g
Fett
4,7 g

Zubereitung

1.Die Tomaten kreuzförmig einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, nach 30 Sekunden abschrecken, häuten, entstrunken, entkernen und in Würfel schneiden und diese in einen Topf geben.

2.Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und grob zu den Tomaten raspeln, dann schon mal alles gut durchrühren. Die Zwiebeln fein würfeln und ebenfalls zu den Tomaten geben. Den Knoblauch fein dazureiben. Die Chilis entkernen und fein würfeln und auch in den Topf geben.

3.Den Sternanis und die Zimtstangen in einen Teefilter geben, verschließen und mit in den Topf geben. Nun den Zucker, das Currypulver und den Essig dazu geben. Die Senfkörner in einem Mörser grob zerstoßen und mit in den Topf geben. Nun alles einmal kräftig durchrühren.

4.Den Topf nun auf den Herd stellen und einmal kräftig aufkochen lassen, dann bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen, ab und zu mal umrühren. Nach 20 Minuten den Topf vom Herd ziehen, mit Salz abschmecken und sofort in heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen, verschließen und für eine viertel Stunde kopfüber stellen.

5.Schmeckt hervorragend zu Käse, zu Hühnchenfleisch und einfach auch nur so auf Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Apfel-Chutney“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Apfel-Chutney“