Curry-Ketchup

leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten vorbereitet gewogen 1 kg
Zwiebeln 5 grosse
Zucker braun Rohzucker 75 g
Salz 1 EL
Currypulver 3 EL
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Pfeffer schwarz etwas
Essigessenz dunkel 2 EL
Wasser 100 ml

Zubereitung

Tomaten vorbereiten

1.In einem Topf 1 l Wasser zum kochen bringen.Tomaten waschen und am Boden Kreuzweise einritzen.Tomaten für 1 Min. ins kochende Wasser legen und raus nehmen.Tomaten etwas erkalten lassen und die Haut abziehen.Vierteln entkernen,den Saft dabei auffangen.Stengelanätze entfernen.

2.Das macht etwas Arbeit und sauerei,aber hinterher ist es leichter mit dem Passieren.

Weiter gehts

3.Zwiebeln abziehen und in Stücke schneiden.Alle Zutaten plus Tomaten und Saft in einen Topf geben und 45 Min. köcheln lassen.

4.Gemüse pürieren und durch ein Sieb passieren fals doch noch Kerne drin sind.Wieder in den Topf geben und einkochen lassen bis der Ketchup dicklich ist.Noch mal mit den Gewürzen eventuel abschmecken.

5.Ketchup in vorbereitete Gläser füllen mit Deckel sofort verschließen und auf den Kopf stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Ketchup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Ketchup“