Ketchup (american Style)

40 Min mittel-schwer
( 81 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Tomate rot 6 kg
Zwiebeln 8 Stk.
Paprikaschoten rot 2 Stk.
brauner Zucker 150 gr.
Apfelessig 500 ml
Senf 1 TL
Zimtstange 0,5 Stk.
Piment 1 TL
Gewürznelken 1 TL
Muskat 1 TL
Selleriesamen 1 TL
Pfefferkörner schwarz 1 TL
Lorbeerblatt Gewürz 2 Stk.
Knoblauchzehen 1 Stk.
Salz 2 Msp

Zubereitung

1.Die Tomaten müssen unbedingt sehr reif (weich) sein! Tomaten in Würfel schneiden, Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Die Paprika putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Dann diese drei Zutaten in einem großen Topf bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, warten bis das Gemüse weich geworden ist.

2.Durch ein Gittersieb gießen (Wasser abgießen) und dicken Rest mit dem Zucker, Essig und Senf mischen. Weiter auf dem Herd lassen.

3.Nun wird es etwas ungewöhnlich: Zimt (zerstückelt), Piment, Gewürznelken, Selleriesamen, Muskatnuss, schwarze Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Knoblauch in ein dünnes, luftdurchlässiges (sauberes) Baumwolltuch einwickeln, so dass eine Art Gewürzsäckchen entsteht. Oben mit Bindfaden zubinden.

4.Dieses Gewürzsäckchen wird nun in den Topf geworfen. Tomatenmasse kurz aufkochen lassen, dann auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen. Es sollten Bläschen geworfen werden, achten Sie darauf ab und zu vorsichtig umzurühren. Mindestens 15-20 Minuten auf dem Herd stehen lassen bis eine dickflüssige Ketchup-Masse eingekocht worden ist. Eventuell mit Salz und Paprikapulver (scharf) abschmecken.

5.Abkühlen lassen. Dann erst den Gewürzbeutel entfernen. Mit Hilfe eines Trichters in Flaschen geben (Menge sollte ca. für 2 Flaschen reichen). Im Kühlschrank gelagert hält sich dieser selbstgemachte Ketchup circa einen Monat. Jetzt fehlen nur noch die Pommes!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ketchup (american Style)“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 81 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ketchup (american Style)“