Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 500 g
Tomaten 2 mittlere
Zucchini 1 große
Paprika 2 mittlere
Zwiebeln 2 mittere
Milch etwas
Ketchup etwas
gerieben Gouda etwas
Tomatenmark etwas
Salz, Pfeffer etwas
Kräuter der Provence etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
23,6 g
Kohlenhydrate
-
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten in der Pfanne anbraten. Danach in eine Auflaufform verteilen.

2.Paprika, Zucchini und Zwiebeln inn kleine Stücke schneiden, mit Kräutern der Provence würzen und in der Pfanne der Hähnchnebrustfilets anbraten. Anschließend über die Hähnchenbruststreifen in der Form geben.

3.Tomaten in einem Topf weich kochen ( einfach die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen:) Tomaten mit Tomatenmark und Ketchup und etwas Milch zur Verdünnung zu einer Soße vermischen. Nach Belieben z.B. mit Paprika - und Oreganogewürz und getrockneter Petersilie würzen und abschmecken.

4.Die Soße über die Geflügelstreifen und dem Sommergemüse verteilen und je nach persönlichem Geschmack mit geriebenem Käse überstreuen.

5.Bei 200 Grad im Umluft etwa eine halbe Stunde überbacken und sofort warm srevieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüseauflauf mit Hähnchenbruststreifen“