Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse

Rezept: Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse
Einfach und deftig aus dem, was Kühlschrank und Vorräte zu bieten hatten, mit einer schönen Schärfe
23
Einfach und deftig aus dem, was Kühlschrank und Vorräte zu bieten hatten, mit einer schönen Schärfe
00:50
23
20405
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nudeln nach Wahl, hier Spirellinudeln
0,75 Ring
Geflügelfleischwurst mit Knoblauch
2 kleine
Zwiebeln rot
1 große
Paprika gelb
6
Getrocknete Tomaten in Öl
1 Dose
Mais
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
0,5 TL
Gewürzmischung mexikanisch
1 Prise
Chiliflocken
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
mexikanischer Kräuterpfeffer, gibt es an gut sortierten Gewürzständen
2 EL
Petersilie tiefgefroren
1 TL
Rosmarin fein gehackt
Für die Soße:
200 ml
Cremefine zum Kochen
250 g
Gemüsebrühe
100 g
Brunch "Tomate-Ricotta"
100 g
Raclettekäse
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Paprikapulver edelsüß
2 EL
Petersilie tiefgefroren
Zum Überbacken:
200 g
Raclettekäse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.12.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
586 (140)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
10,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse

1
Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen und abgießen, zur Seite stellen. Paprika waschen und putzen, Zwiebeln abziehen, getrocknete Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Alle Zutaten und die Fleischwurst würfeln.
2
Den Mais abtropfen lassen. Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen, Fleischwurst, Zwiebeln und Paprika darin ca. 5 Minuten anbraten. Getrocknete Tomaten und Mais zufügen, kurz mitbraten. Mit den Gewürzen pikant abschmecken und die Kräuter untermischen, dann mit den Nudeln in einer Auflaufform mischen.
3
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Für die Soße Cremefine und Gemüsebrühe aufkochen lassen. Brunch unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Raclettekäse in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, zum Schluß die Petersilie unterrühren. Die Soße gleichmäßig über dem Auflauf verteilen.
4
Mit Raclettekäse bestreuen und im Ofen ca. 25-30 Minuten überbacken und servieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse

   Bienchen9
viel zu mächtig. Macht schnell pappsatt.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Da hast Du aber etwas sehr köstliches Zubereitet, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆ ☆ ☆ ☆ ☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Was man nicht alles aus Resten zaubern kann...ein herrlich, deftiger Auflauf und sehr leeecker !! 5* und glG..Doris
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein ganz besonderes Rezept mit ganz viel Finesse, einer guten Beschreibung und wunderschönen Fotos! LG Olga
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Mal was anders das, sieht sehr lecker aus, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Pikanter Nudel-Gemüse-Auflauf mit Raclette-Käse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung