Raclette Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Raclette Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • reife Mango
  • Rinderfilet
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • cremiger Feta
  • Oregano zum Garnieren
  • Hühnchenfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sonnenblumenöl
  • Paprikaschote rot
  • Gemüsemais
  • Gouda gerieben
  • Tortillafladen
  • Röstzwiebeln
  • unbehandelte Orangen
  • Quark 20
  • Vanillinzucker
  • Zucker
  • Ei Gr M
  • Walnusskerne
  • Puderzucker
  • Eier
  • Milch
  • Mehl
  • Salz
  • Backpulver
  • Fett Butter zum Backen
ZUTATEN
Raclette Eintopf - Rezept
Raclette Eintopf
00:10
492
2
ZUTATEN
  • gegarte Kartoffeln
  • Zwiebel
  • Kidneybohnen
  • Mais
  • angebratenes Hackfleisch
  • Champignons
  • Paprika
  • Paprikapulver
  • gehackte Tomaten
  • Knoblauch gehackt
  • Salz
  • Chillipulver
  • Olivenöl nativ
ZUTATEN
Raclette - Pizza - Rezept
Raclette - Pizza
00:30
20k
23
ZUTATEN
  • Pizzateig mit Tomatensoße Kühlregal
  • Gekochter Schinken
  • Paprika rot und gelb
  • Chili rot frisch
  • Champignons
  • Kartoffeln gekocht
  • Raclettekäse
  • Pizzagewürz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Raclette Käse
  • Pellkartoffeln fertig gegart und in Scheiben
  • Sahne
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Paprika edelsüß
  • Chilli Cayennepfeffer
ZUTATEN
Raclette (Jörg Krusche) - Rezept
Raclette Jörg Krusche
01:25
34k
15
ZUTATEN
  • Kartoffeln
  • Rosmarinzweige
  • Pflanzenfett
  • Kartoffeln klein
  • Salz
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Blumenkohl frisch
  • Schweinelende
  • Rinderfilet
  • Hühnerbrust
  • Kasseler
  • Champignons
  • Butterschmalz
  • Raclettekäse
  • Silberzwiebeln
  • Maiskolben klein
  • Gurken
  • Mandarinen
  • Baguette
  • Zucchini
  • Pfirsich
  • Ananas
  • Paprika gelb
  • Paprika rot
  • Knoblauchsauce
  • Steaksauce
  • Grill-Sauce
  • Barbecue-Sauce
  • Cocktail-Sauce
  • Curry-Sauce
  • Süß-sauer-Sauce
  • Mayonnaise
  • Ketchup
  • Scharfe Sauce
ZUTATEN
unser Raclette - Rezept
unser Raclette
52k
19
ZUTATEN
  • Raclettekäse
  • Schinken gekocht
  • Salami
  • Maiskölbchen
  • Silberzwiebeln
  • Gurken
  • Champignons in Scheiben
  • Feta
  • Mozzarella
  • Gorgonzola
  • Krabben, Garnelen oä
  • Aubergine
  • Zucchini
  • Mehl
  • Eier
  • Butter
  • Salz
  • Sahne
  • Tomatenmark
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kartoffeln, groß, längsseits geviertelt
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Speiseöl
  • Staudensellerie mit Blättern
  • Räucherschinken, längsseits halbiert
  • Schmelzkäse halbiert
  • Kräuterbutter Cafe de Paris zB aus meinem mein KB
ZUTATEN
Raclette Variationen - Rezept
Raclette Variationen
00:30
221k
88
ZUTATEN
  • Hackfleisch
  • Schnitzel
  • Gouda
  • Spargel aus dem Glas
  • Butter
  • Toast
  • Nürnberger
  • Puten oder Hähnchenbrust
  • Champignons frisch
  • Ragout Fin Konserve
  • Paprika frisch
  • Öl, Salz, Knoblauch, Pfeffer, Paprikapulver
  • Kartoffelscheiben
  • Tomaten frisch
  • Mozarella
  • Seelachs
  • Wildlachs
ZUTATEN
Raclette-Auflauf - Rezept
Raclette-Auflauf
00:15
28k
36
ZUTATEN
  • Raclettekäse in Scheiben
  • Paprikawürfel
  • Zwiebelwürfel
  • Schafskäsewürfel
  • franz Camembert
  • Soße Hollondaise
  • Pfannensoße
  • Gouda gerieben
  • Kartoffeln gegart in Scheiben
  • Pilze frisch in Scheiben
  • Antipasti-Mix
  • Lachsfleischstücken mariniert
  • Hähnchenbruststücken mariniert
  • kleine Geflügelschmorwürstchen in Scheiben
  • Kochschinken gewürfelt
  • Mozarella
  • kleine Berner Würstchen in Scheiben
  • kleine Klopse gewürfelt
  • kleine Wiener in Scheiben
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zwiebel rot in Scheiben
  • Zwiebeln weiß in Scheiben
  • Speckwürfel
  • Salami in Streifen
  • Champignons in Scheiben
  • Tomaten gehackt
  • Essiggurken gehackt
  • Kartoffeln gegart
  • Raclettekäse
  • Öl
  • Telly-Cherry-Pfeffer
  • Meersalz fein
  • Schweinefilet gewürfelt
ZUTATEN
Raclette-Reste-Auflauf - Rezept - Bild Nr. 3431
Raclette-Reste-Auflauf
00:35
13k
25
ZUTATEN
  • ca 400 ml fertig gewürzte Tomatensoße
  • Gemüsebrühe
  • Sour Cream, Saure Sahne, Schmand, oder andere restliche Dips
  • gekochte, in Scheiben geschnittene Kartoffeln
  • Pilze, Paprika oder anderes Gemüse, in Scheiben geschnitten
  • gebratene Fleischstreifen
  • Baguette oder anderes Brot
  • Raclettekäse
  • Salz, Pfeffer
  • evtl noch andere Gewürze oder Kräuter nach Wahl
ZUTATEN
Teller Raclette (meine Kreation für Schatzi=weil schnell ) - Rezept
Teller Raclette meine Kreation für Schatziweil schnell
00:15
6,2k
4
ZUTATEN
  • Pellkartoffeln
  • Raclettekäse
  • Raclettegewürz
  • Grauer Burgunder
  • Mixed Pickles
  • Gewürzgurken Sauerkonserve
  • Blumenkohlsalat im KB
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
ZUTATEN
Raclette - Rezept
Raclette
32k
14
ZUTATEN
  • Rindfleisch
  • Schweinefilet
  • Hühnerbrust
  • Asiatisch marinierte Hühnerbrust
  • Faschierte Laibchen
  • Bernerwürstchen
  • Zucchini
  • Mais
  • Kartoffeln festkochend
  • Champignons
  • Knoblauchöl
  • Cognacsoße
  • Currysoße
  • Dillsoße
  • Aioli
  • Gouda
  • Raclettekäse
  • Gorgonzola
  • Wurst nach Wahl
  • verschiedene Gewürze
  • Öl
  • Salatblätter
ZUTATEN
Raclette - Rezept
Raclette
01:30
46k
10
ZUTATEN
  • Wiener Würstchen
  • Pellkartoffeln
  • Käse-Würstchen frisch
  • Rinderhüftsteak
  • Räucherspeck durchwachsen
  • Berner- Rollen im KB
  • Champignons Konserve
  • Puten-Salami
  • Eier
  • Raclettekäse
  • Quark Magerstufehttpwwwkochbarderezeptbearbeitenaendernid446300state1
  • Salz und Pfeffer
  • Milch
  • Ajvar
  • Cashewnuss geröstet
  • Soßehttpwwwkochbarderezept452654Raclette-oder-Fondue-Sossehtml
  • Paprika httpwwwkochbarderezept451595Paprika-Bella-Donnahtml
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauch
  • Fondue-Dipp httpwwwkochbarderezept456100Fondue-oder-Raclette-Dipphtml
ZUTATEN
Raclette Toast - Rezept
Raclette Toast
3k
10
ZUTATEN
  • Toast
  • Raclettekäse
  • Salami hauchdünn
  • Paprikapulver
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 17
  • >

Ein Name, zwei Bedeutungen

Unter der Bezeichnung „Raclette“ versteht man einerseits die köstliche Zubereitungsart, die oft mit Freunden oder der Familie zusammen gewählt wird und bei der Kartoffeln sowie andere Beilagen verwendet werden. Andererseits ist es der Name einer bestimmten Käsesorte, die sich durch ihren mild-würzigen Geschmack auszeichnet und besonders leicht schmilzt. Ursprünglich stammt diese Sorte aus dem Wallis, wird jedoch heute auch in Deutschland oder Frankreich produziert.

Delikate Resteverwertung

Wir präsentieren Ihnen hier einige ausgewählte Rezeptideen, die sich für einen gemütlichen Abend mit lieben Freunden anbieten sowie als köstliche Verwertung von dem, was der Kühlschrank gerade hergibt. Laden Sie doch einfach mal zu einer Raclette-Party ein – mit unseren leckeren Rezepten ist es ganz einfach! Eventuelle Überbleibsel können am Folgetag zu einem köstlichen Gratin verarbeitet werden, bei dem der leicht abwertende Name „Resteessen“ vollkommen fehl am Platze ist.
Empfehlung