Tomaten paddeln in Sauce und versinken, aber gerne...!!!

45 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 4 mittelgr.
Ragout fin, z.B. von Dörffler 1 Glas
Zitrone 1
helle Sauce 1 Pck.
Scheibletten, Edamer 4
Salz, Knoblauchpulver etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten oben abschneiden und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Dann in jede Tomate Ragout fin einfüllen. Die abgeschnittenen Hütchen und das Innere von den Tomaten in einem Gefäß pürieren. Dann den Rest vom Ragout fin hinzugeben und 1 Pck. helle Sauce mit einrühren. Abschmecken!

2.Für 2 Personen nehme ich zwei kleine Auflaufschälchen. Da gebe ich dann die Sauce verteilt hinein und stelle dann die Tomaten darauf. Halbiere vier Zitronenscheiben und und stecke sie in jede Seite des Schälchens. Jetzt etwas Worchestersauce über die Tomaten träufeln.

3.Den Backofen hatte ich schon auf 200 Grad vorgeheizt. Die Schälchen nun hineinstellen und 30 Min. überbacken. Jetzt die Scheibletten über die Tomaten legen und nochmals 10 Min. im Backofen den Käse schmelzen lassen.

4.Hierzu haben wir Baguette gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten paddeln in Sauce und versinken, aber gerne...!!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten paddeln in Sauce und versinken, aber gerne...!!!“