gefüllte Tomaten

1 Std 40 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 11
Für die Füllung: etwas
Hackfleisch vom Metzger Deines Vertrauens 500 g
vom glücklichen Huhn 1 Ei
Tomatenmark 1 Eßl
Senf mittelscharf 1 Eßl
Toast in heißem Wasser eingeweicht 1 Scheibe
Knoblauch fein gehackt 2 Zehen
Zwiebel fein gehackt 1
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Cayenne Pfeffer etwas
Für die Sauce: etwas
Zwiebel fein gehackt 1
Knoblauch fein gehackt 2 Zehen
Olivenöl zum braten etwas
Lauchzwiebeln in feinen Ringen 1 Bund
passierte Tomaten 1 Dose
das Innere der 11 Tomaten etwas
getrocknetes Suppengrün 2 Eßl
Gemüsebrühe Erntesegen 100 ml
Liebstöckel getrocknet 1 Eßl
Creme fraiche 1 Becher
Salz, Pfeffer etwas
Außerdem: etwas
Mozzarella 2 Päckchen

Zubereitung

1.Von den Tomaten den Deckel abschneiden und das Innere der Tomaten entfernen die Deckel hab ich entsorgt das Innere wird aufgehoben.

2.Das Toastbrot ausdrücken und mit den restlichen Zutaten für die Füllung gut vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. In die Tomaten füllen.

3.Für die Sauce etwas Olivenöl in einen Topf geben Zwiebeln und Knoblauch anbraten Lauchzwiebeln kurz mitdünsten, restliche Zutaten zugeben und 10min köcheln lassen.

4.Mit dem Stabmixer die Sauce pürieren und mit Gewürzen abschmecken in eine Auflaufform geben die Tomaten reinsetzen bei 180 Grad 1 Stunde in den Backofen geben.

5.Nach einer Stunde entnehmen mit Mozzarella belegen und weitere 10min in den Ofen geben.Bei uns gabs dazu Reis. An Guadn

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Tomaten“