Putenfilet überbacken mit Tomate Mozzarella

40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenfilet 400 g
Mozzarella 2 Pck.
Tomaten 4 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Salz, Pfeffer, Basilikum, Paprika etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
658 (157)
Eiweiß
20,2 g
Kohlenhydrate
-
Fett
8,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Zunächst nimmt man 2 Tomaten und 2 Zwiebeln, schneidet diese in kleine Würfel und gibt sie gemeinsam in eine Auflaufform. Jetzt werden die anderen zwei Tomaten und der Mozzarella in Scheiben geschnitten und zur Seite gestellt.

2.Nun wird das Putenfilet in 6 kleine Stücke geteilt, mit Salz, Pfeffer, Basilikum und etwas Paprika gewürzt und kurz von allen Seiten angebraten. Im Anschluss legt man die Putenstücke auf das Zwiebel-Tomaten Bett, legt 1-2 Scheiben Tomate und 1-2 Scheiben Mozzarella darüber.

3.Nun für etwa 20 Minuten bei 180° in den Backofen geben. Dazu servieren wir Nudeln oder Reis mit Tomatenrahmsoße.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfilet überbacken mit Tomate Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfilet überbacken mit Tomate Mozzarella“