Bruschetta mit Mozzarella überbacken

15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebel 1
Tomaten frisch 600 g
Oregano 1 TL
Basilikum etwas
Pfeffer bunt geschrotet etwas
Salz etwas
Mozarella 2
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 4 EL
Ciabatta 10 Scheibe
Tomate 5 Scheibe
Mozarella 5 Scheibe
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
13,4 g
Fett
10,9 g

Zubereitung

1.Zwiebel ganz klein hacken, Tomaten in kleine Würfel schneiden und beides vermischen. Mit Oregano, Salz, frischem Basilikum und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Knoblauch in Olivenöl pressen und 2 TL davon in die Tomatenmischung geben.

2.Mozzarella in Scheiben schneiden. Ciabatta-Scheiben toasten oder grillen und mit dem Knoblauchöl etwas bestreichen. Dann bei 160 °C in den Ofen ca. 4 Minuten backen. Anschließend mit der Tomatenmischung und je 1 Scheibe Mozzarella belegen und dann noch mal 5 Minuten bei 160 °C in den Ofen, bis der Mozzarella glasig ist.

3.Deko: 1 Scheibe Tomate pro Portion je mit Mozzarella-Scheibe und Basilikumblatt belegen, mit etwas Öl beträufeln und mit frischem Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta mit Mozzarella überbacken“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta mit Mozzarella überbacken“