Eingelegte Tomaten

2 Std leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Zubereitung
Romatomaten 1 kg
Meersalz grob 2 EL
Chili rot frisch 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Rosmarin gehackt 2 Stiele
Tandoori-Gewürz 1 TL
Koriander Gewürz 0,5 TL
Olivenöl nativ 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Für die Bevorratung
Olivenöl nativ 250 ml

Zubereitung

1.Die Tomaten vierteln und von Kernen befreien, so das nur die äußere Hülle von den Tomaten übrigbleibt. Meersalz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Die Tomaten viertel darauf platzieren. Die Gewürze mischen und gleichmäßig über die Tomaten verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

2.Den Backofen auf 140° Umluft vorheizen. Die Tomaten ca. 90 Min. trocknen lassen.

3.Die Tomaten schichtweise (erst Tomaten - dann mit Olivenöl bedecken - Tomaten -usw.) in vorbereitete Einweckbehälter füllen. Dabei die Tomaten immer wieder mit einem Löffel runterdrücken, damit die Luft aus den Zwischenräumen entweichen kann.

4.Ein tolles Mitbringsel und ca. 5 Monate haltbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegte Tomaten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegte Tomaten“