Tomaten-Mango-Sauce

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mango 1
Tomaten 6
Schalotte, fein gewürfelt 1
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Chilischoten, entkernt und in Streifen geschnitten 1
Rohrrohzucker 2 EL
Honig 1 EL
Apfelessig 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Piment d'Espelette etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
19,1 g
Fett
-

Zubereitung

1.Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Die Haut der Tomaten einritzen, mit heißem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Den Strunk der Tomaten entfernen und die Tomaten in grobe WÜrfel schneiden.

2.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin die Schalotte, den Knoblauch und den Chili darn anschwitzen und dann den Rohrrohzucker darüberstreuen und kurz karamellisieren lassen. Dann die Mango- und Tomatenwürfel, den Essig und den Honig dazugeben und ca. 15 - 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze köchel lassen.

3.Dann vom Herd nehmen, mit dem Zauberstab fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette abschmecken. Nochmals aufkochen und heiß in Twist-Off-Gläser füllen oder in Schälchen, falls die Sauce gleich verzehrt werden soll.

4.Die Sauce kann man sowohl kalt als auch warm servieren. Sie schmeckt hervorragend zu gegrilltem Fisch, aber auch zu Hühnchen ist sie gut vorstellbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Mango-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Mango-Sauce“