Tomaten-Hähnchen

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenschenkel 2
geschälte Tomaten 1 Dose
Wasser 100 ml
Lorbeerblätter, frisch 3
Oregano 1 EL
Paprika edelsüß etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rohrrohzucker 2 EL
Chiliflocken etwas
Knoblauchzehen, fein gehackt 2
Öl etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die geschälten Tomaten in eine Schüssel geben und eventuell noch vorhandene Haut und den Strunk entfernen. Dann die Tomaten gut zerdrücken, das geht am besten mit frisch gewaschenen Händen.

2.Nun den Knoblauch, den Oregano, die Lorbeerblätter, den Rohrrohzucker dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Jetzt alles in einen Bräter oder in eine Auflaufform geben.

3.Die Hähnchenkeulen etwas einölen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und auf die Tomatensauce setzen und alles für ca. 40 - 50 Minuten in den Backofen geben, bis die Haut richtig schön braun und knusprig ist.

4.Dazu schmeckt Baguette oder gebratene Drillinge.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Hähnchen“