Tomatensoße aus frischen Tomaten sehr fruchtig

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Strauchtomaten schön reif 2 kg
Zwiebel fein würfeln 1 große
Knoblauchzehen gepresst 2
Tomatenmark 0,5 Tube
Salz, Pfeffer, etwas Chilli, Zucker etwas
Olivenöl etwas
Pinienkerne 1 Beutel
Basilikum frisch 1 Töpfchen
etwas Oregano frisch oder getrocknet etwas
evtl. Wein oder Sahne je nach Geschmack zugeben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Tomaten enthäuten und klein schneiden. In einem Topf mit Öl die Zwiebel andünsten, den gepressten Knoblauch zugeben und kurz erhitzen. Die geschälten und kleingeschnittenen Tomaten zugeben und mit Zucker, Salz , Chilli und Pfeffer würzen. Das ganze ca 15 bis 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

2.In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer Pfanne rösten und erkalten lassen. Den Basilikum waschen und die Bätter abzupfen. In einen Mixerbecher ca 4 Esslöffel Olivenöl, die Basilikumblätter, das Oregano und die erkalteten Pinienkerne geben alles kleinpürieren ( nicht zu klein ).

3.Zu den Tomaten im Topf das Tomatenmark geben und mit dem Pürierstab kleinpürieren nochmal abschmecken evtl. nachwürzen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die pürierte Masse unter die Tomatensoße rühren nicht mehr kochen.

4.Je nach Geschmack kann man die Soße mit Wein und, oder Sahne verfeinern. Sollte die Soße zu flüßig sein kann man sie etwas binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensoße aus frischen Tomaten sehr fruchtig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensoße aus frischen Tomaten sehr fruchtig“