Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten

Rezept: Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten
Für Pasta, Pizza oder einfach so aufs Brot
5
Für Pasta, Pizza oder einfach so aufs Brot
02:30
1
4176
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Tomaten
2 Stück
Zwiebeln
5 Stück
Knoblauchzehen
4 EL
Tomatenmark
6 EL
Tomaten getrocknet
1 Prise
Zucker
Pfeffer
Salz
0,5 EL
Kräutermischung italienisch
1 Schuss
Weißwein
3 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten

1
Frische und getrocknete Tomaten grob würfeln, Stängelansatz rausschneiden. Zwiebeln und Knoblauch würfeln.
2
2 Esslöffel in der Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, kurz vor Ende den Knoblauch dazugeben und 1 bis 2 Minuten mitdünsten.
3
Tomatenwürfel, Tomatenmark, Weißwein, Zucker, Salz, Pfeffer, Kräuter dazugeben. Kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme ca. 2 Stunden köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Soße sämig wird.
4
Nun einen Esslöffel Olivenöl dazugeben und das Ganze pürieren.
5
Die Soße passt prima zu Nudeln oder als Pizzasoße. In Einmachgläsern oder eingefroren, hält sie sich wochenlang und kann bei Bedarf schnell verwendet werden. Schmeckt dank getrockneten Tomaten sehr aromatisch und besser als jede Fertigsoße.

KOMMENTARE
Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
eine feine Tomatensoße...LG Linda

Um das Rezept "Tomatensoße mit frischen und getrockneten Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung