Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße

30 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cocktailtomaten 400 gr.
Zwiebeln 2 kleine
Knoblauchzehen 2
Piri-Piri Gewürz 2 TL
Salz, weißer Pfeffer etwas
Zucker 1 TL
Bruchetta-Gewürz 1 TL
Olivenöl 1 Eß.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Cocktailtomaten vom Strunk befreien und auf der Unterseite einritzen. Cocktailtomaten für einige Minuten in kochendes Wasser legen. Dann die Tomaten in kaltes Wasser oder Eiswasser legen.

2.Tomaten enthäuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden.

3.Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchstücke darin andünsten. Tomatenstücke hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Piri-Piri würzen. Zucker und Bruchetta-Gewürz hinzufügen. Alles etwas einköcheln lassen.Soße im Kühlschrank abkühlen lassen.

4.Passt gut als Fondue-Soße zu Fleisch oder auch als Grillsoße im Sommer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße“