Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße

Rezept: Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße
..nicht nur lecker zur Silvesterfeier...
27
..nicht nur lecker zur Silvesterfeier...
00:30
13
9566
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Cocktailtomaten
2 kleine
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2 TL
Piri-Piri Gewürz
Salz, weißer Pfeffer
1 TL
Zucker
1 TL
Bruchetta-Gewürz
1 Eß.
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße

Tricolore Diavolo nudelsalat
Schmorgurken Piri Piri

ZUBEREITUNG
Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße

1
Cocktailtomaten vom Strunk befreien und auf der Unterseite einritzen. Cocktailtomaten für einige Minuten in kochendes Wasser legen. Dann die Tomaten in kaltes Wasser oder Eiswasser legen.
2
Tomaten enthäuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden.
3
Öl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchstücke darin andünsten. Tomatenstücke hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Piri-Piri würzen. Zucker und Bruchetta-Gewürz hinzufügen. Alles etwas einköcheln lassen.Soße im Kühlschrank abkühlen lassen.
4
Passt gut als Fondue-Soße zu Fleisch oder auch als Grillsoße im Sommer.

KOMMENTARE
Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße

Benutzerbild von moskito
   moskito
Ich liebe solche scharfen fruchtige Soßen , daher 5 feurige Sternchen LG Gabi
   Urmeli1958
nehm ich mit...*chen für dich...lg gitte
   erdschnuckel2
Hört sich lecker an. Nehm ich mit und laß dir dafür Sterne da. LG vom erdschnuckel2
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
dafür ist noch ein Plätzchen bei mir reserviert, für dich 5*
Benutzerbild von Jungkoch
   Jungkoch
Ich liebe Fondue,dann die passende Soße dazu ( Geil ) 5***** for you ;)

Um das Rezept "Feurige Tomaten-Chili-Fondue-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung