Würzige Hähnchenbrust auf Tomaten-Joghurt-Sauce mit Basmati-Reis

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Würzige Hähnchenbrust
Hähnchenbrüste 2
Kubebenpfeffer, ganz 1 TL
Pimentkörner 2
getrockneter Rosmarin 1 TL
Fleur de Sel 1 TL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Zimt 1 Msp.
Stärke 1 EL
Öl etwas
Tomaten-Joghurt-Sauce
aromatische Tomaten 5 mittlere
Habanero, entkernt und klein geschnitten 1
Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten 2
Rohrrohzucker 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Weißwein 100 ml
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
frische, fein gehackte Minze 2 EL
Olivenöl etwas
türkischer Joghurt 250 g
Basmatireis
Basmatireis 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Tomaten-Joghurt-Sauce

1.Ich fange mit der Tomatensauce an, damit die schön lange köcheln kann und so richtig schön geschmack entwickeln kann. Dazu die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken. Dann die Haut abziehen, vierteln, entkernen und den Strunk entfernen und die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

2.In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin den Rohrrohzucker schmelzen lassen, dann die Knoblauchzehen und die Habanero dazugeben und ca. 1 Minute andünsten lassen. Dann die Tomatenwürfel dazugeben und mit dem Weißwein ablöschen und das Tomatenmark dazugeben. Den Herd auf kleinste Stufe stellen und leise köcheln lassen. Eventuell etwas Wein nachgiessen.

3.Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Minze dazugeben und den Joghurt auch. Nur ganz kurz aufkochen lassen und gut verrühren. Die Sauce sollte dann gleich serviert werden.

Würzige Hähnchenbrust

4.Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Den Kubebenpfeffer, die Pimentkörner und den getrockneten Rosmarin in einem Pfännchen rösten. Dann in den Mörser geben, das Salz, den Zimt, den gemahlenen Kreuzkümmel dazugeben und alles zu einem feinen Gewürzpulver mörsern.

5.Die Gewürzmischung nun über die Hähnchenwürfel geben und die Mischung mit den Händen richtig gut in das Fleisch einmassieren. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. 1 EL Stärke über das Fleisch geben, durchmischen (so erhält das Fleisch eine besonders knusprige Kruste und bleibt innen super saftig). Das Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten.

Basmatireis

6.Den Reis unter fließen Wasser waschen. Dann in einen Topf geben, das Wasser und etwas Salz dazugeben und zum Kochen bringen. Wenn der Reis kocht, dann den Herd ausstellen und den Topf mit geschlossenem Deckel auf der Herdplatte stehen lassen. Der Reis ist gut, wenn kein Wasser mehr da ist. Und so kann der Reis nicht ansetzen und gelingt immer.

Finish

7.Den Reis mit Hilfe eines Anrichteringes auf einem Teller anrichten. Die Tomaten-Joghurt-Sauce als Spiegel daneben anrichten und das Fleisch auf den Saucenspiegel geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Hähnchenbrust auf Tomaten-Joghurt-Sauce mit Basmati-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Hähnchenbrust auf Tomaten-Joghurt-Sauce mit Basmati-Reis“