Ägyptische Fattah

3 Std 20 Min schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für die Fleischbrühe
Suppenfleisch vom Rind 700 Gramm
Zwiebeln 2 Stück
Lorbeerblatt 1 Stück
7 Gewürze-Mischung 0,5 Teelöffel
Kardamom gemahlen 1 Prise
Salz 1 Prise
Kreuzkümmel 1 Prise
für das geröstete Brot
arabisches Brot in Stücke gerupft 4 Scheiben
Knoblauchgranulat 1 Prise
Salz 1 Prise
Rapsöl 1 Esslöffel
für die Tomatensalsa
Knoblauchzehen gepresst 6 Stück
gehackte Tomaten (Dose) 350 Gramm
Essig 4 Esslöffel
Tomatenmark 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kreuzkümmel 0,5 Teelöffel
Reis
Reis parboiled 2 Becher
Fadennudeln 1 Becher
Rapsöl 2 Esslöffel
Margarine 1 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Rinderbrühe (aus der selbstgekochten Brühe) 3 Becher
Wasser 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
36,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 20 Min
Garzeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

die Brühe

1.Etwas Butter in eine Pfanne geben und Fleischstücke nacheinander anbraten. Diese dann in einen Topf geben und diesen dann mit Wasser auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Zwiebeln halbiert, sowie Salz, Kadarmom, etwas Kreuzkümmel, die 7 Gewürze-Mischung und ein Lorbeerblatt dazu geben. Alles etwa 1,5 Stunden köcheln lassen. Man kann dies auch einen Tag vorher schon vorbereiten.

das geröstete Brot

2.Arabisches Brot in grobe Stücke rupfen und auf einen Backblech verteilen. Knoblauchpulver und Salz darüber geben und etwas Öl darüber träufeln. Alles vermischen und im Ofen goldbraun rösten.

die Tomatensalsa

3.Für die Tomatensoße etwas Öl in einen Topf geben und gepressten Knoblauch dazu geben. Diesen anbraten und mit 4 Essl. Essig ablöschen. Passierte Tomaten, sowie ein wenig Tomatenmark und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel würzen. Kurz aufkochen und Fleisch aus der Brühe nehmen und in der Soße weiter garen.

der Reis

4.Reis waschen und zur Seite stellen. Dann zuerst die Fadennudeln in Öl und Margarine goldbraun braten. Reis dazu geben, mit Brühe und Wasser ablöschen. Etwas Salz dazu geben. Alles aufkochen lassen und dann die Temperatur auf die niedrigste Stufe herunter drehen. Wenn das Wasser weg ist, ist der Reis gar. Währenddessen nicht rühren!

und nun schichten wir

5.Jetzt beginnt der spannende Teil. Wir schichten das Essen nun. Zuerst das Brot. Etwas Brühe darüber verteilen. Dann den Reis darauf verteilen, etwas Soße darüber geben, Fleischstücke darüber garnieren und nochmals mit Soße beträufeln. *Guten Apetit*

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ägyptische Fattah“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ägyptische Fattah“