Djuvec Reis

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
rote Paprika 1 Stk.
Parboildreis, lose 600 g
Tomatensaft 600 ml
Wasser 600 ml
Ajvar(mild) 300 g
scharfe Paprikapaste 3 EL
TK-Erbsen 150 g
Salz etwas

Zubereitung

Die Zwiebel und die Paprika in Würfel schneiden und in einem Topf (am besten Antihaftbeschichtet) anschwitzen. Dann den Reis zugeben und kurz mitdünsten. Ajvar und die Paprikapaste mischen und zugeben. Mit dem Tomatensaft und Wasser ablöschen. Deckel auf den Topf geben und bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. NICHT UMRÜHREN während der Zeit. Dann die TK-Erbsen hinzugeben, einmal kurz umrühren und weitere 10 Minuten rühren, bis der Reis gar ist. Evtl. mit Salz abschmecken. Dazu passt einfach alles ob Kurzgebratenes oder Fisch. Wir essen am liebsten Cevapcici und Tzaziki dazu :-) Schmeckt auch kalt am nächsten Tag noch lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Djuvec Reis“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Djuvec Reis“