Hackfleischtopf mit Reis

15 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
Reis parboiled 300 Gramm
Gemüsepaprika rot frisch 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Tomatenmark 2 EL
Tomatenketchup 2 EL
Fleischsuppe klar Brühwürfel 2 Stück
Wasser 800 ml
Salz 2 Prise
Pfeffer 2 Prise
Paprikapulver edelsüß 3 Prise
Speiseöl 2 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel schälen und würfeln. Mit dem Hackfleisch zusammen in den Topf geben. Gewürze zugeben (Salz, Pfeffer und Paprikapulver) alles schön vermischen und anbraten. Knoblauch zum Ende hin in den Topf pressen und mitbraten lassen.

2.Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mitbraten lassen. Tomatenmark einrühren. Alles etwa 5 Minuten köcheln lassen.

3.Den rohen Reis mit in den Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Aufkochen lassen und die Brühwürfel einrühren. Gegebenenfalls gleich abschmecken und zur Not nachsalzen, da der Reis die Gewürze annimmt und sich der Geschmack stark verändert.

4.Bei niedriger Temperatur etwa 25 - 30 Minuten köcheln lassen bis der Reis gar ist. Gelegentlich umrühren. Je nach Geschmack und Vorliebe Ketchup einrühren (dient als Säuregeber).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischtopf mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischtopf mit Reis“