Bellas Geschnetzeltes

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweine- oder Kalbsschnitzel, in Streifen geschnitten 500 g
Champignons braun, in Scheiben 500 g
Zwiebeln gewürfelt 2 kleine
Knoblauchzehen gehackt 2
Weißwein trocken 200 ml
Schweine- bzw. Kalbsfond 100 ml
Sahne 300 ml
Kräuter gehackt, z.B Petersilie 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry etwas
Olivenöl etwas
Langkornreis 2 Beutel
Salz etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Herausnehmen und ruhen lassen. Nochmal etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel, sowie die Champignons und den Knoblauch darin anbraten. Mit Weißwein ablöschen und kurz einköcheln lassen. Fond und Sahne hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Köcheln lassen.

2.Während dessen den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

3.Wenn der Reis fast fertig ist das Fleisch nochmal mit in die Pfanne mit der Soße geben (sollte der Fleischsaft ein wenig ausgelaufen sein, diesen unbedingt mit zur Soße geben) und erwärmen. Kräuter hinzufügen und nochmal abschmecken. Den Reis abgießen und aus dem Beutel in den Topf geben. Butter hinzufügen.

4.Reis auf die teller verteilen und das Geschnetzelte darüber verteilen. Genießen! Anstatt Reis passen auch Spätzle oder Bandnudeln gut zu dem Geschnetzeltem :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bellas Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bellas Geschnetzeltes“