Putengeschnetzeltes mit Gemüsesauce und Reis

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Scheiben Putenbrust 4
Stange Lauch 1
Paprikaschote, Rot 1
Zucchini 1
Kondensmilch (4% Fett) 200 ml
Gemüebrühe 150 ml
Schmelzkäse 2 Eßl
Rosmarin etwas
Basmati 1 Tasse
Wasser 2 Tassen
Kurkuma 2 Tee
Tomatenmark 1 Eßl
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Putenfleisch mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und in etwas Öl von beiden Seiten anbraten.

2.Aus der Pfanne nehmen, im Ofen bei 100° nachgaren lassen.

3.Das Gemüse, Lauch, Paprika, Zucchini waschen und in Streifen schneiden, in der Pfanne anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen.

4.Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben. Mit Salz und dem Kurkumapulver würzen, köcheln lassen, bis er gar ist.

5.Die Kondensmilch zu der Gemüsesauce geben und kurz aufkochen. Tomatenmark und Schmelzkäse zufügen, umrühren bis der Käse geschmolzen ist.

6.Putenfleisch mit der Gemüsesauce und dem Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnetzeltes mit Gemüsesauce und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnetzeltes mit Gemüsesauce und Reis“