Bandnudeln mit Pilzrahmsoße

Rezept: Bandnudeln mit Pilzrahmsoße
16
00:20
1
8697
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
Bandnudeln
250 gr
Pilze; hier Champions
100 ml
Sahne
100 ml
Milch
70 gr
Kräuterfrischkäse
1
Knoblauchzehe
Butter
Salz, Pfeffer, Muskat
Thymian, Oregano
Schnittlauch frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
16,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bandnudeln mit Pilzrahmsoße

chinesische Eiernudeln mit Putenfleisch
Porree-Pilz -Pfanne mit Gorgonzola
Tomatisierte Suppe Allerleiund es schmeckt besser als es aussieht

ZUBEREITUNG
Bandnudeln mit Pilzrahmsoße

1
Die Bandnudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Die Pilze säubern und in mungegerechte Stücke teilen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze mit Knoblauch, Thymian und Oregano scharf anbraten bis sie durch sind. Dann mit Sahne und Milch ablöschen, den Kräuterfrischkäse hinzufügen und aufkochen lassen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Priese Muskat abschmecken und bei geringer Hitze unter gelegentlichen Rühren 2-3 Minuten köcheln lassen. Frisch gehackten Schnittlauch hinzufügen. Die abgeseihten Nudeln in die Soße hineingeben und alles gut miteinander vermengen. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Bandnudeln mit Pilzrahmsoße

   VegAndreas
Lecker...für mich mit Sojasahne........LG...VeganDreas

Um das Rezept "Bandnudeln mit Pilzrahmsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung