Rindermedaillons in Gorgonzola-Rahm

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet 400 gr.
Schalotten 5
Butterschmalz etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Gemüsebrühe 250 ml
Sahne 100 ml
Gorgonzola 100 gr.
Soßenbinder etwas
Thymian etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Rinderfilet in 4 gleich dicke Scheiben schneiden. Schalotten pellen und würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten. Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

2.Die Schalotten im Bratfett unter Wenden andünsten, Gemüsebrühe und Sahne hinzufügen, aufkochen und 2 - 3 Minuten einkochen lassen. Gorgonzola zerbröckeln und in der Soße schmelzen lassen. Die Soße aufkochen und evtl. mit 2 - 3 EL Soßenbinder binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian ( 1/2 Bund) waschen, zupfen, gut trocknen und in die Soße geben. Die Medaillons mit der Soße auf Tellern anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Rindermedaillons in Gorgonzola-Rahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindermedaillons in Gorgonzola-Rahm“