Fleisch : Pfeffersteak mit Spargel

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel weiß 2 kg
Pfeffer etwas
Zitrone 1
Butter 1 Eßl.
Rinderfilets oder Rumpsteaks 4
Pfeffer grob geschrotet 2 Eßl.
Butterschmalz 2 Eßl.
Schalotten 100 g
Rotwein 100 ml
Brühe 400 ml
Lorbeerblatt 1
Senf mittelscharf 2 Eßl.
Soßenbinder dunkel etwas
Weinbrand 40 ml
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen, untere Enden abschneiden. Salzwasser erhitzen, Zitrone, Butter hineingeben. Spargelstangen darin bissfest garen. Herausheben und warm stellen.

2.Steaks abtupfen, mit Pfeffer einreiben. Butterschmalz erhitzen, Steaks darin medium oder durch braten. Herausnehmen, salzen und warmstellen.

3.Schalotten abziehen, würfeln und im verblibenen Bratfett anschwitzen. Mit Wein, Brühe ablöschen und Senf dazugeben. Die Soße zum Kochen bringen, 5 Min. reduzieren lassen. Mit Soßenbinder leicht binden, mit Weinbrand, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garnieren. Ich nehme in die Soße noch ganze Pfefferkörner.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch : Pfeffersteak mit Spargel“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch : Pfeffersteak mit Spargel“