Barbarie-Entenbrust mit französischem Kartoffelauflauf an einer Orangensoße

1 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Entenbrüste 5
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kartoffeln ungeschält frisch 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauch frisch etwas
Käse, gerieben 250 g
Schlagsahne 400 ml
Zucker braun Rohzucker 2 EL
Orange frisch 1
Rotwein mittel Qualitätswein etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.Die Entenbrust salzen und pfeffern. Anschließend von beiden Seiten in einer Pfanne kräftig anbraten und herausnehmen. Zum Schluss die Entenbrust für ca. 20 bis 30 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Ofen fertig garen lassen.

2.Für den Kartoffelauflauf die Kartoffeln schälen, hobeln und in eine Auflaufform geben. Anschließend salzen und pfeffern, mit Knoblauch würzen, den Käse untermischen und mit Sahne übergießen. Danach im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 °C für 30 bis 40 Minuten garen lassen.

3.Für die Orangensoße den Zucker karamellisieren lassen, dann mit dem frisch gepresstem Orangensaft ablöschen. Anschließend etwas Rotwein hinzufügen und alles einreduzieren lassen. Zum Schluss die Soße mit Salz, Pfeffer und Chiligewürz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barbarie-Entenbrust mit französischem Kartoffelauflauf an einer Orangensoße“

Rezept bewerten:
4,09 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barbarie-Entenbrust mit französischem Kartoffelauflauf an einer Orangensoße“