Schweinefilet mit Preiselbeersoße

Rezept: Schweinefilet mit Preiselbeersoße
etwas scharf
etwas scharf
00:55
13
1065
3
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
400 Gramm
Schweinefilet
Salz
Pfeffer
Öl
20 Gramm
Butter
1
Zwiebel
3 Esslöffel
Preiselbeeren aus dem Glas
150 ml
Rotwein
Chili aus der Mühle
50 Gramm
Creme fine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
7,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet mit Preiselbeersoße

ZUBEREITUNG
Schweinefilet mit Preiselbeersoße

1
Das Schweinefilet waschen,trocken tupfen,von den Sehnen befreien und in 4 große Medaillons schneiden,mit Salz und Pfeffer würzen.
2
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen ,die Medaillons von beiden Seiten 2 Minuten scharf anbraten,herausnehmen , in eine ofenfeste Form geben und ab damit in den 120c.warmen Ofen für ca.30 Minuten .
3
Nun die Zwiebel schälen,würfeln und mit der Butter in der Pfanne glasig anschwitzen,mit den Rotwein ablöschen und auf ein Drittel einköcheln lassen.
4
Die Preiselbeeren unterrühren ,mit Salz,Pfeffer und Chilli abschmecken und zum Schluß Creme fine unterrühren.
5
Die Medaillons auf einen Teller mit der Soße anrichten .Wir haben dazu Kartoffeln und Spargel gegessen .
6
********************GUTEN APPETIT*********************

KOMMENTARE
Schweinefilet mit Preiselbeersoße

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Fleisch mit Obst...eine feine Kombi, die mein Mann allerdings verschmäht...ich aber umso lieber esse......vielleicht kann ich ihn davon überzeugen, wenn es eine leichte Schärfe hat........LG Sabine
Benutzerbild von Pinkmuffin1
   Pinkmuffin1
Preiselbeeren haben wirklich einen super Geschmack beim fleisch und mit Rotwein sowieso . Haste klasse angerichtet und gebrutzelt . Liebe Gr, Uschi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dafür kannst du mich auch begeistern. Ein schönes köstliches Gericht. LG Brigitte
Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein Rezept ganz nach meinem Gusto. Kann man nicht leckerer zubereiten. LG. Dieter
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
ich hätte den teller so wie er ist leergeputzt.schärfe und fruchtiges,genau mein ding-lecker!lg christel

Um das Rezept "Schweinefilet mit Preiselbeersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.