Schweinemedaillons mit Champingonsauce und Kartoffeln

leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Medaillons
Schweinemedaillons 8
Bacon 8 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 2 EL
Sauce
Champignons 600 g
Zwiebel 1
Weißwein 50 ml
Brühe 100 ml
Sahne 150 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Beilage
Kartoffeln 600 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Ofen auf 80° vorheizen.

2.Medaillons salzen und pfeffern.Mit je eine Scheibe Bacon umwickeln.In ein Pfanne Öl erhitzen und Medaillons von beiden Seiten scharf anbraten.für 20 Min im Backofen legen.

3.Pilze putzen und halbieren oder vierteln.Zwiebel abziehen und fein hacken.Im Bratensatz anschwitzen.Pilze dazu geben und mitanschwitzen.Mit Wein ablöschen,5 Min köcheln lassen.Brühe und Sahne zugießen noch 5 Min.köcheln lassen.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Kartoffeln schälen,waschen und in Spalten schneiden.In etwas Öl goldbraun braten.Salzen.

5.Medaillons mit Sauce und Kartoffeln auf Teller anrichten.Mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons mit Champingonsauce und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons mit Champingonsauce und Kartoffeln“