Überbackenes Schweinefilet mit Camembert

1 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 250 g
Schweinefilet 600 g
Salz, Pfeffer etwas
etwas + 2 EL leicht geh. EL Mehl etwas
Öl 3 EL
Milch und Wasser 0,125 l
Schlagsahne 200 g
Gemüsebrühe 1 Msp.
25 g TK- "8 Kräuter" 1 Päckchen
trockener Weißwein 2 EL
Zitronensaft 1 TL
á 200g Rahm-Camembert 1 Packung
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
16,8 g

Zubereitung

1.Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Filet trocken tupfen und in 1-2 cm dicke Medaillons schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und abklopfen.

2.2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Nebeneinander in eine gefettete ofenfeste Form legen. 1 EL Öl in Bratfett erhitzen. Pilze darin ca.5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Medaillons verteilen.

3.2 EL Butter in Bratfett erhitzen. 2 EL Mehl darin anschwitzen. 1/8 Wasser und 1/8 l Milch, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und 5-10 Minuten köcheln. Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren. Mit Wein, Zitronensaft, Salz, Pfeffer abschmecken.

4.Camembert in dünne Scheiben schneiden. Auf Fleisch und Pilzen verteilen. Soße darübergießen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. Mit übrigen Kräutern bestreuen. Dazu passen Kartoffelpüree und ein gemischter Salat.

5.Zubereitungszeit ca 1 Std. Portion ca 740 kcal 48 g E; 52 g F; 14 g KH

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Schweinefilet mit Camembert“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Schweinefilet mit Camembert“