Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce

Rezept: Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce
10
00:55
4
12495
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Kartoffel geschält frisch
200 ml
Milch
3 gr.
Schlagsahne
Salz
60 gr.
Gouda
1 Scheibe
Toastbrot
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Bund
Oregano frisch
0,5 Bund
Thymian frisch
30 gr.
Pistazien
2
Lamm Lachse
1 EL
Olivenöl
250 ml
Rotwein trocken
2 EL
Öl
400 ml
Gemüsebrühe
3 EL
Balsamico Rustico
1 EL
Soßenbinder dunkel
Pfeffer weiß
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
6,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce

ZUBEREITUNG
Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce

1
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. In eine Auflaufform schichten. Milch und 200 g Sahne miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über die Kartoffeln gießen. Käse fein reiben und das Gratin damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Umluft: 175°C) ca. 25-30 Minuten backen.
2
In der Zwischenzeit vom Toastbrot die Rinde wegschneiden und die Krume zerbröseln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen oder streifen. Etwas Oregano zum Garnieren beiseite legen. Den Rest mit Brotkrumen und Pistazien im Mixer fein hacken. Mit Olivenöl verrühren und mit Salz würzen.
3
Lammlachse mit Salz und Pfeffer würzen. In heißem Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten und herausnehmen. Die Toastbrot-Kräutermischung darauf geben und etwas andrücken. In eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C) ca. 5 Minuten garen.
4
Rotwein und Brühe zum Bratfett geben, die Flüssigkeit etwas einkochen lassen. 100 g Sahne zugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und mit Balsamico Rustico verfeinern. Sauce mit Saucenbinder andicken. Gratin in Stücke, Lamm in dicke Scheiben schneiden. Lamm, Gratin und Sauce auf Tellern anrichten und mit restlichem Oregano bestreut servieren. Dazu schmeckt Salat.

KOMMENTARE
Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce

Benutzerbild von Helo
   Helo
Na, dann werde ich das leckere Rezept doch glatt mal ausprobieren. 5 liebgemeinte ***** im Voraus. Schönes WE. LG Helga
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Ein Gedicht!
Benutzerbild von hareg
   hareg
Liest sich gut, wird Ostern gemacht.
Benutzerbild von BK858
   BK858
Das ist ein tolles Gericht, ich mag Lamm sehr gern. 5* LG Bärbel

Um das Rezept "Lammlachse mit Kräuterkruste und Balsamico - Rotweinsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung