Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce

Rezept: Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce
12
19
3806
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schweinefilet
320 g
Gorgonzola
500 g
Sahne
Butterschmalz, Oregano, Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
22,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce

Sisserls Gorgonzola Spinatsoße
hackfleischpfanne mit basillikum und gorgonzola käse
Broccoli - Nudelpfanne mit Gorgonzolasauce

ZUBEREITUNG
Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce

1
Schweinefilet in 2-3cm dicke Scheiben schneiden. Medaillons mit Pfeffer und Oregano bestreuen.
2
Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und die Medaillons darin von beiden Seiten 4-6min. braten. Herausnehmen und warm stellen.
3
Gorgonzola zerbröseln und zum Bratensatz in die Pfanne geben. Sahne zufügen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Sauce bei schwacher Hitze cremig einkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackten Basilikum darüberstreuen.
4
Medaillons einige Minuten in die Sauce legen und ziehen lassen. Dazu: in Butter geschwenkte Bandnudeln und Blattspinat.
5
Sehr lecker, aber leider ein wenig teurer schmeckt auch Kalbs- statt Schweinefilet.

KOMMENTARE
Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce

Benutzerbild von luigi1
   luigi1
ich komm vorbei, ich liebe gorgonzolasoße. 5*
Benutzerbild von luna777
   luna777
das ist ja superlecker, muss ich sofort nachkochen, 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von kleener
   kleener
lecker , lecker , lecker.. das ist auch was für mich
Benutzerbild von Plogi
   Plogi
oh.....sehr lecker 5*****lg
Benutzerbild von Reiter
   Reiter
hmmmmmmm sehr lecker das ist meins DANKE aber 5 Sterne bekommst Du

Um das Rezept "Schweinefiletmedaillons in Gorgonzola-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung