D: Schweinefilet mit Schwammerln und Bärlauchspätzle

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
SPÄTZLE:
Mehl 500 g
Eier 5 Stk.
Bärlauch frisch 60 g
Wasser lauwarm 200 ml
Salz 1 TL
... und Salz für´s Kochwasser etwas
SCHWEINEFILET:
Schweinefilet 800 g
Bacon 12 Sch.
Öl 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
SAUCE:
Champignons 400 g
Zwiebel 1 Stk.
Sahne 200 ml
Salz und Pfeffer etwas
Zitronensaft 1 TL
Petersilie gehackt 0,5 Bd
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
17,6 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten für die Spätzle einen Teig herstelle und die Spätzle im Salzwasser gar kochen, abtropfen lassen und später in 40g Butter schwenken ... falls jemand Spätzle-Anfänger ist, die genaue Anleitung dazu findet ihr in meinem Kochbuch unter -Bärlauchspätzle-.

2.Die Zwiebel für die Sauce kleinwürfeln und die Pilze putzen und in feine Scheibchen schneiden.

3.Das Schweinefilet von Sehnen und Fett befreien (parieren) und in 2,5cm dicke Scheiben schneiden. Jedes Stück mit einer Scheibe Bacon umwickeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filet-Stücke darin von jeder seite ca. 3 Minuten anbraten und dann wieder herausnehmen.

4.Im Bratfett die Zwiebelwürfel anschwitzen dann die Pilze zugeben und ein wenig anbraten nun die Sahne zugießen, mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Die gehackte Petersilie zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Die Filetstücke in die Sauce zurückgeben und erhitzen.

5.Die Spätzle in heißer Butter schwenken und zusammen mit dem Schweinefilet und der Sauce anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „D: Schweinefilet mit Schwammerln und Bärlauchspätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„D: Schweinefilet mit Schwammerln und Bärlauchspätzle“